Kalt und sonst so

Der Sommer macht ein paar Tage Pause, macht ja an sich nichts, braucht man den Garten nicht zu gießen.
Ist aber kalt und ich friere und so weiter. Erstmal sowohl Ofen als auch Wärmepumpe angeworfen, wer sagt denn, dass man das im Juni nicht auch mal tun darf. Schnelle Wärme halt 🙂

Ich habe heute frei, weil jemand mit mir übernächsten Samstag tauschen wollte, dann hab ich morgen frei, werde aber trotzdem um 8 Uhr schon im in der Nähe der Arbeit sein, weil der Kristiansander Gewerbeverein wieder den jährlichen Handelsbericht präsentiert, dazu gratis Frühstück verteilt und immer noch jemanden zusätzlich einlädt. Da das eine kostenfreie und spannende Veranstaltung ist nehme ich doch gerne teil, auch wenn ich dazu noch vor dem Aufstehen vor Ort sein muss. Diesmal werde ich auch was netteres anziehen und vielleicht auch mal gucken, ob ich nicht mit wichtig aussehenden Leuten ins Gespräch komme *lol* Auch wenn ich letztes Jahr nicht das Gefühl hatte, dass da viel mehr als Autohändler sind, ziemlich viele Schlipsträger und sowieso sich alle vom Golfspielen kennen. Aber auf die Infos kommt es an. 🙂

Dann habe ich mich auf eine Stelle beworben, deren Anforderungsprofil 100% auf mich passt, ich bin ja mal gespannt ob ich eingeladen werde. Türtechnik :-).
Die Frist läuft bis zum 15. und der Geschäftsführer ist ein sehr beschäftigter Mann, ich habe ihn nicht mal ans Telefon bekommen zum vorher reden.

Ah. Jetzt hab ich gerade deutsche Rechtschreibung in Mozilla installiert, hervorragend, weniger Schreibfehler vom Rechner aus in Zukunft.

Was noch? Die letzten drei Nächte auf dem Balkon geschlafen, zum dritten Mal das Hörnchen-Rezept meiner alten Chefin gebacken, die sind sooo lecker. Schinken-Käse-Hörnchen und ich stehe einfach immer auf gutem Fuß mit Hefe 🙂 Wir mögen uns.
Einen Haufen Arbeit hier rumliegen, darunter 2 Quilttops, die gequiltet werden müssten, kann mich aber heute gerade nicht so recht aufraffen. Werde den Tag heute nutzen um ein bisschen Klamottenstoff zuschneiden und das war’s dann. Vielleicht noch ein Bad.

Kommentare sind geschlossen.