Katzenelend

Lily ist seit vorgestern um 2 Reißzähne und eine Zyste im Mund ärmer, wir dagegen um fast 4000 Kronen. Ich glaube, nächstes Mal (die Zähne werden nicht besser und wir sollen alle halbe Jahr zum Check kommen) nehmen wir doch den Spaten. Oder so.

Jedenfalls hat sie es gerade nicht gut, lungert nur auf dem Bett rum und stiert in die Ferne. Immerhin frisst sie ab und an mal. Heute hab ich auch auch erstmal nur die halbe Schmerztablette gegeben, gestern war die ganze zu viel. Katze auf Droge ist nicht lustig *schwankschaukel*.
Sie tut mir ja total leid und frieren tut sie wohl auch so ohne Pelz, jedenfalls kriecht sie jetzt wirklich bei mir unter die Decke und kuschelt sich an mich ran. Sehr ungewohnt, so einen kleinen weißen Haufen Gerippe neben sich zu haben statt was getigertes. 🙂

Euch einen schönen Sonntag, ich werd jetzt erstmal noch eine Scheibe gestern Abend gebackenes Brot mit ordentlich Butter und Erdbeer-Bananen-Marmelade (die echt voll lecker ist, auch wenn ich so gern gar nicht Banane esse) vertilgen, njam.

Ach ja, gestern Abend waren verdammt viele Mädelz da, denen ich gerne empfohlen hätte, zur Abwechslung doch einfach mal was zu ESSEN.

Kommentare sind geschlossen.