Katzenschlaf und das Fummelbrett

Wimmel okkupiert gerne das Hochbett.

schlaf-wimmel

Weswegen Kittie jetzt auf das Bad ausweicht, da ist es ja sowieso am wärmsten –> Fußbodenheizung.
Je nachdem wo die graue Matte liegt liegt auch die Katze. Oder es wird die Matte dahin gezerrt und getreten, wo man halt liegen will.

schlaf-kittie

Nandi schläft derzeit bevorzugt auf meinem Kopfkissen. Da, wo eigentlich ich des Nachts liege. Soll heißen, Katze liegt mittig auf dem Kopfkissen und ich kriege ein kleines Zipfelchen ab.
Ansonsten können wir aber durchaus auch woanders schlafen, z.B. im neuen Plüschzelt (der weiße Fleck da).

schlaf-nandi

Die Tüte ist derzeit eingemottet, sie war Wimmels Spiel- und Randaliertüte, wurde dann aber etwas uninteressant und gegen einen Karton ausgetauscht.

Immer wieder mal angenervt von energieüberladenen Katzen, denen ja soooo langweilig ist, weil draußen kalt und so, habe ich mich eines Abends hingesetzt und mich von der Katzenfummelbrett-Homepage ebenfalls zum Bau eines solchen hinreißen lassen.

Wurde erst von Kittie in Beschlag genommen, mittlerweile fummeln alle drei fleißig, wenn ich Snacks reinlege.

fummelbrett-003

fummelbrett-007

Mittlerweile ist es etwas renovierungsbedürftig, die Puddingbecher wurden abgerissen und die Eierpappe hat so seltsame Rillen, da kommt man schwer an die Snacks und deswegen wurde es zerfetzt von Gierkrallen.

 

Kommentare sind geschlossen.