kein Schlaf

Der wird mir heute nicht gegönnt. Ich hab zwar nicht mitbekommen, dass Ralf aufgestanden ist, dafür aber meinen Wecker um 6.20 h. Den wir gestellt hatten, falls Ralf wieder verschläft. Den Klingelton für kurz vor 8 h hatte ich dann ausgemacht, es war mir aber nicht gegönnt, weil Kittie um diese Zeit 1. heulend vor der Tür saß. Draußen. Also, ich hoch, Katze rein. Wieder ins Bett. 5 Minuten später. Katze heult. Futter alle (ich weiß ja nicht, was sie da draußen so treibt, aber die letzten zwei Tage hat sie die Futterration für eine ganze Woche verschlungen). Ich also wieder hoch. Katzen Futter. Wieder hinlegen. 5 Minuten später. Katze heult. Will raus. *seufz*. Ignorieren hilft nicht. Wahrscheinlich kann ich mich noch freuen, dass sie kein Wasser, Schmusen oder bespielt werden wollte.

Somit bin ich also doch aufgestanden und habe bereits vor dem Frühstück die doppelten Titel im iTunes eliminiert bzw. endlich benannt. Dabei dann doch noch einen Fehler gemacht. Meine eigentlich ja in Ordner und Dateien sortierten Originale wurden vom iTunes nun so gruppiert wie er das gerne hätte. *grmm*. Miststück!

Gestern hab ich ja noch versucht, in der Küche aktiv zu werden. Und doch noch den Schubkasten unter der Kochplatte einzubauen. Ich schiebe es mal darauf, dass es zu warm ist. Natürlich ist mir a) der Griff um 2 mm verrutscht, was man natürlich sieht. Und b) hab ich vergessen, dass vielleicht der Kabelausgang der Kochplatte zu tief liegt. So dass jetzt also der SChubkasten NICHT passt und ich zu allem Überfluss auch noch eine neue kleine Front kaufen muss. Was ja an sich nicht sooo schlimm ist, WENN wir denn irgendwann mal zu IKEA kommen würden, was in beide Richtungen (Stavanger und Oslo) je 4 Stunden Fahrt sind.
Und mich jetzt ein Loch unter der Kochplatte anlacht.

Dafür hat Ralf endlich die Verkleidung für die Abzugshaube angebracht. Da waren ja auch noch ein paar Plastikstücke am Anschluss an der Decke zuviel, die erst weggesägt und verspachtelt werden mussten 🙂

Aber ich denke, alles was hier Kraft und Denken erfordert, sollte ich bei der Hitze lieber lassen. Weswegen ich jez erstmal frühstücken geh.

Kommentare sind geschlossen.