Keine Glücksgefühle – ein Badesalz

Definitiv keine Glücksgefühle rief dieses Badesalz von DermaSel aus der Apotheke hervor.
Erstmal ist es natürlich geschmacksbefreites Badesalz vom Toten Meer.
Der Reiz daran war die ansprechende Verpackung und die Idee, einen flüssigen Spezialzusatz – hier Zitrone und Orange – mit reinzutun.

Leider ist an Duftzusatz ausserdem noch Geraniol mit drin, das Bad riecht wie diese Mückenabschreckkerzen.

Es bedurfte noch einer gehörigen Portion Melisse von Kneipp, damit der Geruch übertüncht wurde.

Nicht empfehlenswert!!!

image

Kommentare sind geschlossen.