Kittie krank :-(

Kittie gehts schlecht. Ist seit gestern nur am Dösen und Schlafen, voll schwach und frisst und trinkt nix. Hab ihr vorhin dann mal sicherheitshalber 4 ml Wasser mit der Spritze eingeflößt. 10 Minuten
später war sie dann im Katzenklo pullern, dabei geht sie sonst dafür nach draußen. Hat sich kaum gewehrt beim Einflößen, nur leicht protestierend gegrummelt. richtig maunzen und schnurren tut sie auch
nich mehr. Nur so komisch grummen beim Streicheln. Ich mach mir furchtbar Sorgen und hab schon im Katzenforum geguckt, ob ich bei den Syptomen was finden kann oder so. War aber nix. Ich hab nicht den
leisesten Schimmer, was das sein könnte. Fühlt sich alles normal an. Vielleicht ne Infektion? Oder die letzte Blaumeise oder die Maus ist ihr nicht bekommen?

Ich hoffe nur, es ist nix Schlimmes. Sie ist mir doch so furchtbar ins Herz gewachsen und ich will Kittie auf keinen Fall wegen irgendsoner doofen Krankheit verlieren. Ralf geht morgen mit ihr zum TA, die macht in Vennesla erst um 9 Uhr auf. Und für mich ist das zu umständlich mitm erst zur Arbeit und wieder zurück und wieder hin und ich kann nicht schon wieder 3 Stunden später kommen. Soviel Stunden hab ich nicht mehr offen.

Ansonsten alles beim Alten. Habe im Kopf schon die Planungen für den Umbau des Hauses angefangen, wenn auch noch nix gezeichnet ist. Ralf und ich haben glücklicherweise über viele Dinge ähnliche Ansichten, so
dass wir uns da schon einig werden. Sehr beruhigend. Ich hätte echt keinen Nerv, über alles erst endlos diskutieren zu müssen.

Kommentare sind geschlossen.