Kontrolle über fast alles

Ich hab alles soweit im Griff habe ich das Gefühl…außer das Wetter welches am Wochenende wahrscheinlich mit dem sehnlichst erwarteten Dachdecker kollidiert…
Setze immer noch darauf, dass ich am 24. oder 25. diesen Monats meine Maschine holen kann.
Ungeachtet der Tatsache, dass innen noch der Fußboden fehlt, bzw im alten Teil erneuert werden muss, dass noch die halben Wände fehlen, geschweige denn gemalt ist. *lol*.

Nähgarn ist beinahe bestellt, die letzten Waren für die Messe sind bestellt. 3-teiliger Tapziertisch ist da.

Workshops sind klar, 2 verschiedene, ich weiß nur noch nicht, was wann stattfindet.
Standplan ist noch nicht klar, also meine eigene Planung wie was sein soll, aber ich arbeite dran.

Dafür weiß ich immerhin schon im Außenhaus wie was stehen soll, die Wahnsinnsauswahl ist wg Platzmangel eh nicht.
Aber: Tada…ich nehme das Lager mit rüber 🙂
Heißt, ich kann auch Öffnungszeiten haben :-), einmal morgens und einmal abends schwebt mir so vor.
Sofern alles so klappt wie ich mir das denke.

Kommentare sind geschlossen.