langsamer Montag

Der Tag heute fing schon nicht gut an. Nachdem ich mir im Bett noch einen Film angeguckt hatte, so mit Laptop, konnte ich danach nicht schlafen. Die Katzen waren leider nicht bereit auf’s Bett zu kommen und
sich kraueln zu lassen, so dass ich noch 100 Seiten gelesen habe, bevor ich genügend Bettschwere hatte. Die Uhr zeigte halb 3 h neue Zeit.

Das Ergebnis, ich kam heute morgen nicht wie geplant um arbeitsamtsfreundliche acht Uhr hoch, sondern erst nach zehn, und dann brauch man da gar nicht mehr aufschlagen, weil die haben dann bis zwölf
schon alles voll.

Ich bin noch ziemlich angeschlagen vom Laufen gestern, die Katze ist auch angeschlagen nachdem sie wie wild eine Maus hier rumgekickt hat.

Das Internet ist auch angeschlagen, is heute so langsam. Ich bin auch langsam. Und überlege, ob ich nicht ganz stumpf wieder ins Bett gehe. Hat doch auch gute Seiten, so ein Arbeitslosendasein 😉

Kommentare sind geschlossen.