lebenswerte Kleinigkeiten

Draußen ist es fast zu schön um drinnen zu bleiben. Was mich nicht davon abhält hier vor mich hinzumuckeln. Noch die ein oder andere Kleinigkit andübeln und immer noch aufräumen.

Endlich die Diplomarbeit in ihre Einzelteile zerlegt. Beim Auseinanderschneiden des Karton ganz elegant mit dem Cutter in den Finger geschnitten. Glücklicherweise mit einem sowas von flachem Schnittwinkel, dass es nur die oberen Hautschichten abgeschält hat. So dass ich weder blute noch Schmerzen habe.

Dann in den langen Sommerrock gestiegen, um mal schnell vom Kiosk einen Liter Cola zu holen. Dabei dann in der Tasche 5 Euro gefunden, was mir nur alle 7 Jahre mal passiert.

Am Kiosk dann der junge Mann nach mir ‚Habt ihr auch Kondome?‘

Kommentare sind geschlossen.