Lily – In Memoriam

Gehen lassen mussten wir sie heute. 🙁
Nachdem wir ja schon im Herbst feststand, dass es keine neue Dosis Kortison geben wird, gestern war das Depot dann alle. Und Lily hatte wieder Matschaugen, spuckte alle zwei Stunden irgendwo hin und lag den ganzen Tag am gleichen Platz.
Heute nachmittag hatten wir dann einen Termin beim Tierarzt.
Nun hat ihr Leiden ein Ende, meines wird noch etwas andauern.

lily-oktober-2005-dalevegen-garten-blog

lily-juli2004-beithorsten

lily-hochbett-juli-2008

lily-oktober2009

Kommentare sind geschlossen.