mehr von gestern

So. Gestern Abend hatte ich dann absolut keine Zeit. Ist was dazwischen gekommen. Aber jetzt in der Post ein bisschen immer mal so zwischendurch.

Gestern und vorgestern hab ich dann bloss noch Sachen von links nach rechts geraeumt. Dabei ist mir Kitty die ganze Zeit auf den Keks gegangen. Maunz hier und quietsch da. Dann hab ich Umzugskartons auf den Dachboden gebracht. Wir haben nur so eine Holz-Klappleiter dort hoch. Das erste Mal sah ich Kitty auf halber Hoehe haengen und hab sie wieder runter gepflueckt. Beim zweiten Mal sah ich nur noch ein Schwanzende und schon war Kitty auf dem Dachboden verschwunden. Unser Dachboden ist zum Dach hin nicht gedaemmt. In der Mitte liegen Spanplatten auf 1,50 m Breite, daneben dann Glaswolle die so offen rumliegt.

Jedenfalls konnte ich gar nicht so schnell gucken wie sich Kitty schnurstracks Richtung Dachrinne davon machte. Gluecklicherweise ist sie noch neugierig genug, um auf Scharren und sonstige Geraeusche zu reagieren, so dass ich sie dann nach einigen Minuten wieder zu mir herlocken konnte. Bevor sie sich in irgendwelchen Ritzen verfangen hatte oder sonstiges. War ja schon wieder Aufregung genug.

Derweil ich also so weiter vor mich hinmuckel, erklingt ein ‚schabkrumpsch’, ich blicke um die Ecke und was ist: an der Wand lehnte das hohe IVAR-Seitenteil und Kitty hing da so auf halb acht am Holm und konnte weder vorwaerts noch rueckwarts. Klammeraffe. Hab natuerlich vorm Retten erstmal ein Foto gemacht. Im Uebrigen bin ich ziemlich zerkratzt, weil ich gestern bei jedem Buecken als Absprungbasis missbraucht wurde. Eher schmerzhaft als lustig. Ich hab also den Tag ueber ziemlich viel mit ihr geschimpft, was sie aber so gar nicht verstanden hat und sich ohne Scham die letzte Nacht wieder an meinen Kopf gekuschelt hat.

Aber es wird. Schoen. 🙂

Letzten Samstag haben wir bei uns unten gegenueber von Huntonit eine Kuechenarbeitsplatte im Lagerverkauf erstanden. 3 m fuer rund 37 Euro. Den einen Meter hab ich fuer die Kueche abgeschnitten und der Rest dient bei mir als Schreibtischplatte. Ich find das einfach superpraktisch. Lieber haette ich ja eine Buche massiv- Platte dafuer gehabt, aber naja. So ists auch okay und die Funkmaus laeuft super drauf.

Kommentare sind geschlossen.