Mein Lieblingsbuch

Hm…gar nicht so einfach.
In jedem Fall Tamora Pierce.

Ich denke mal dies hier: ‚Tricksters Choice‘ – die total bescheuerte deutsche Übersetzung heißt dann ‚Lia – die Prophezeiung der Königin‘.

LieblingsbuchEin Fantasy-Buch für junge Erwachsene.
Die Geschichte spielt in Tortall und auf den Kupferinseln. Tortall ist die Welt von Alanna von Trebond, Dhana, Keladry und anderen Figuren aus Buchserien von Tamora Pierce.
Alianne ist ein junges Mädchen, welches sich quasi selbst finden muss.  Der Vater ist der beste Spion des Landes, die Mutter – Alanna von Trebond – die einzige Ritterin und Königskämpe.
Das Buch beschreibt den ersten Teil ihres Weges, auf englisch und sehr spannend.
Die deutsche Übersetzung, die ich zuerstgekauft hatte, lässt meines Erachtens nach diesmal sehr an Qualität missen.

Hach, ich liebe Tortall und die Geschichten dort. Die starken Mädchenfiguren habe ich erst entdeckt als ich schon fast 20 war meine ich.
Und die englischen Bücher habe ich nur angefangen zu lesen, weil der vierte Band einer Reihe nicht übersetzt woden war und ich wissen wollte, wie es weitergeht. 🙂

Kommentare sind geschlossen.