Mittwoch, 11.02.2004 11:07

Sitze im Zug nach Oldenburg und könnte mich glatt daran gewöhnen. Habe die letzte Stunde mit arbeiten verbracht, muss mir ja noch ein Arbeitszeugnis für mich selbst aus den Fingern leiern. Glücklicherweise habe ich irgendwann mal in weiser Voraussicht ein Buch namens ‚Wie schreibe ich mein Arbeitszeugnis selbst‘ erstanden. Sehr hilfreich.

Soeben hat mich ein Hansel von Astroh-Küchen angerufen. Er möchte mich kennenlernen und daher gehe ich also am Freitag zu diesem Vorstellungsgespräch. Wieso kriege ich immer für die Stellen eine Einladung, die ich nicht haben will. Auf die Stelle hab ich mich eigentlich nur wegen dem Arbeitamt beworben *gg*. Naja, was soll’s, Übung kann nicht schaden. Von dieser Fernsehproduktionsfirma ist gestern ne Absage gekommen. Hab ich aber auch mit gerechnet, ich passte nicht so ganz auf die Stelle. Ich hänge jetzt irgendwie im Verkauf fest und habe nicht mehr ganz soviel mit Planung zu tun. Aber das wird ja besser, wenn diese VHS-Kurse zustandekommen. Was ich sehr sehr sehr hoffe. 🙂
Najo. Mal gucken. Nächste Woche ist ja noch die Coaching-Woche von dem Karrieresprung-Kurs. Da gibt’s hoffentlich noch ein bisschen Input.

Kommentare sind geschlossen.