Mittwoch, 12.11.2003 22:40

Nandis Augen sehen mittlerweile aus wie die einer Tierversuchskatze. Rot und zugeschwollen. Ich kann mir nicht helfen, ich habe das Gefühl, diese neue Salbe macht das nur schlimmer. Wobei die Tierärztin auch meinte, es könnte erst schlimmer werden. Dabei wird das Einschmieren langsam sehr stressig für uns beide. Nandi zappelt und dreht den Kopf und will partout nicht mehr. Und mir tut sie so dermaßen leid. Ich weiß kaum, wie ich ihr helfen soll.

Sonst ist sie ganz munter. Juckt wohl bloß etwas, weil sie immer mal mit den Pfoten über die Augen wischt. Und sie geht mir aus dem Weg und mag sich auch nicht mehr streicheln lassen. Geschweige denn verarzten. Da ist es jetzt vorbei mit ihrer gutmütigkeit. Wenn sie auch noch nie ihre Krallen gegen mich eingesetzt hat oder zu beißen versucht hat. Sprechen tut sie auch gar nicht mehr mit mir. Och Mönsch 🙁 Was soll ich bloß tun, damit es ihr besser geht. Vielleicht einfach alle Medikamente weglassen und hoffen, dass es von selber besser wird? Glaub auch nich, dass das hilft. Mist.

Unser Tag der offenen Tür in der Firma wurde im Übrigen spontan gecancelt. Was natürlich ganz toll ist, wir haben ja auch noch gar keine Arbeit darin investiert, geschweige denn sind wir wie wild am Organisieren gewesen, damit alles klappt. Und da wundert man sich noch, wenn die Leute da nicht die Bohne Motivation haben was zu machen. Also echt. So’n Schwachsinn.
Abgesehen davon scheine ich eine miese Woche erwischt zu haben, alles nur Bekloppte unterwegs heute.

Kommentare sind geschlossen.