Mittwoch, 16.04.2003 0:06

Lily spricht! Unglaublich. Wo ich doch dachte, die haben bei der Kastration gleich die Stimmbänder mit amputiert. Das ich das noch erlebe *g*. Und langweilt sich wohl etwas. Wie sonst ist es zu erklären, dass diese sonst recht zurückhaltende Katze sich vor mir auf den Rücken wirft und sich den Bauch kraulen lässt.

Heute hatte ich den Vergess-Tag. Erst hab ich vergessen, den Schlüssel für den Nachttresor mitzunehmen, weil ich nach Feierabend ja die Bombe wegbringen muss. Und musste also wieder zurückfahren. Ist mir natürlich auch erst eingefallen, als ich schon vor der Bank stand. *grummel* Dann hab ich meine Jacke vergessen mitzunehmen mit Geld und Papieren. Hängt noch in der Firma. War halt so warm, dass ich nur im T-Shirt rumgelaufen bin. Ist schon nett, wenn man wenigstens 10x am Tag aus dem Büro raus kommt und draußen mit Kunden rumrennen kann. Dafür hab ich auch sechs Anläufe heute gebraucht um so eine pupsige Rechnung auszudrucken.

Ich muss mich jetzt, wo Kollegin im Urlaub ist, mit der Bar-Kasse und dem Kassenbuch rumplagen. Sehr nervig. Ist ja nicht wie im Kino, wo wir immer ne feste Summe in der Kasse hatten und nach den Vorstellungen die Compi-Kasse genau wusste, was da drin ist. Und das auch echt fast immer gestimmt hat. Aber so’n Firlefanz wie da jetzt, echt ey, das geht gar nicht.

Den Chef hab ich gelöchert wg unserem Frauentreffen. Bzw., ob er uns nen guten Preis für zwei Hotelzimmer macht. Hab aus Manuela auch ne Innenarchi gemacht. *g* Buchhalterin kommt nicht so gut. 😉 Aber bei den anderen beiden stimmt es ja. Schaun mer mal. Muss jetzt auf die Zustimmung von den Mädelz warten. Und dann gönnen wir uns eine Nacht im Naturstein-Zimmer.

Bei mir ist sonst alles ok, nur dass der Tag immer so kurz ist, wenn frau arbeitet. Muss wohl privat mal neue Prios setzen 🙁 irgendwas fällt hinten runter. Entweder so ein paar Kontakte oder meine Webseiten-Pflege oder oder oder die Bewerbungen oder so. mal schauen.

Lesen ist jetzt schon voll der Luxus geworden, den ich nur noch in der Mittagspause habe.
Laufen tu ich auch zwei mal die Woche ne halbe Stunde in der Mittagspause.
Ist immerhin etwas. Würde ja gerne wieder schwimmen gehen, aber eher in Gesellschaft.
Versuche jetzt an einen Schwimmkurs beim Hochschulsport zu kommen. Werde einfach nächste Woche hingehen und mal gucken, ob ich da mitmachen kann. Ich krieg das mit dem Anmelden oder so nicht wirklich gebacken. Hab nämlich nicht verstanden, ob man sich überhaupt anmelden muss oder nur Externe oder wie oder was.

Ma guckn. Is schon wieder Mitternacht echt unglaublich. Wieso geht die Zeit immer so schnell vorbei, kann mir das mal jemand erklären?

Und zum Abschluss noch ein paar Worte aus Janosch’s Wörterbuch der Lebenskunst 😉

Leben (1)
Ist das, was man so den Tag über denkt.

Leben (2)
Das Leben muss gar nicht so unerträglich sein, wie die Schöpfung und der Staat es dir bereitet haben. Es gibt Winkelzüge.

Leben (3)
„wie soll man leben?“
„Wenn möglich, gar nicht. Aber wenn schon, dann lebt der Weise fröhlich und ohne diese Frage.“

Kommentare sind geschlossen.