Mittwoch, 20.08.2003 23:29

Auch schön. Eine von der Katze vorgewärmte Sitzdecke 🙂
Nachdem ich heute morgen einen Rüffel von der Dating-Line kassiert habe, weil ich nicht so recht in den Quark komme mit telefonieren (wie auch, bei soviel anderen Sachen umme Ohren) und somit nicht den 1000-Minuten-Monatschnitt für die richtig gute Bezahlung schaffe (wir reden hier von 8 bis 12 Euro pro Stunde), habe ich mich heute mal zusammen gerissen und mich wieder ans Telefon gehängt. Und mir einen Doofi nach dem anderen angetan. Immer wenn ich dachte, hohler geht’s nicht mehr, kam noch jemand der es getoppt hat *g*. Aber es war auch ein sehr Netter dabei, der mir von seinem Job erzählt hat. Seehr interessant und wieder was gelernt. Und das war definitiv nicht ausgedacht, sondern klang superspannend und überhaupt. Will auch nen spannenden Job. Noch zwei Tage bis zum Eventuellen.
Aber wieder zum Thema: Pfiffigerweise hab ich mich gleich mit Zweien für morgen Abend wieder dort auf der Line verabredet, so dass ich also gezwungen bin zu ‚arbeiten‘. Wollen wir doch mal sehen, ob ich nicht doch noch die 1000 Minuten vollbekomme für August. Es gibt eine Tel.Nr. unter der mir dann der Computer sagt, wieviel aktive Minuten ich derzeit habe und was der Minutenschnitt für die Gespräche ist. Also z.B. 88 Minuten, Schnitt 10.03 Minuten. Dann krieg ich für knapp 1,5 Stunden den Stundelohn für Gespräche über 10 Minuten. Recht kompliziert, aber egal. Mal gucken, was so rum kommt. Ich geh jez noch ne Runde Surfen und dann endlich Schlafen. Cya.

Kommentare sind geschlossen.