Na nee..frohes Putzen dann

Sorry, keine Zeit, keine Zeit.
Die Eltern dürften nun an der Fähre in Hirtshals stehen. Das bedeutet ich habe noch genau 5 Stunden um der plötzlichen Putzattacke Frau zu werden, sowie den Schneeberg draußen auf dem Parkplatz abzutragen.
Die Untermieterin war herzliebst und hat schon mal die Hälfte gemacht vor ein paar Stunden. Vielleicht sollte ich ihr häufiger mal was schenken? *lol*.

*gähn*. Müde.
Aber Schlafzimmer und Bad fertig, Flur okay, bleibt noch die halbe Stube und die Küche. Also nix mehr mit großartig wischen oder so, aber wenigstens Staubsaugen. Bah.
Immer diese Hektik in letzter Sekunde. Aber naja, manche Angewohnheiten sind schwer loszuwerden.
Abgesehen davon hatte ich die letzten Tage wirklich zu gar nix Lust.

Ich wollte auch noch Marzipankugeln für Paps machen und so…hm…oh ja, Geschenk einpacken. Argh. Ich bin dann wieder weg.

Kommentare sind geschlossen.