Nachteile des frühen Aufstehens

– ich bin schwer unausgeschlafen.

– was dazu führt, dass ich viel zu viele Fehler bei der Arbeit mache. 🙁 Von wegen nicht richtig hingeguckt, nicht richtig gemessen, wieder was verschnitten…

– ich habe ein schlechtes Gewissen, wenn ich um 22 Uhr noch nicht im Bett bin, weil ich genau weiß, dass ich am nächsten Tag schwer Probleme habe.

– ich komme immer auf die letzte Minute in die Firma gestürzt, obwohl das eigentlich nicht wichtig ist und ich auch einfach die Minuten nacharbeiten kann.

– ich habe jetzt schon Horror vorm Herbst, wenn es anfängt zu frieren, weil ich dann nicht so schnell fahren kann/sollte. Die Strecke soll tückisch sein, laut Kollegen.

– schlechtere Laune als ich kann man morgens gar nicht haben.

—-

Außerdem habe ich so gar keine Lust auf Geburtstag und Konversation. Ich hätte einfach meine Klappe halten sollen und ein entspanntes Wochenende mit mir selbst verbringen können….

Der Zahnarztbesuch war sehr nett, hat mich aber leider um 1200 NOK, also 140 Euro ärmer gemacht. Untersuchung, 3D-Röntgenbild, Füllung. Die kleine Füllung ohne Bohren am oberen Zahnrand wegen selbst hingeputzter Kante hat er nicht berechnet. Aber leider befindet sich unter meiner einen Teilkrone Karies, bzw jetzt nicht mehr. Ich brauche also eigentlich eine neue Ganzkrone, habe aber schon gesagt, dass ich für die 3000 Kronen erstmal sparen muss. Deswegen hat er jetzt das Gold aufgebohrt und eine provisorische Zementfüllung gemacht, die aber ein halbes Jahr hält. Sieht etwas lustig aus.Ein weißer Fleck im Gold.

In Norwegen zahlt man übrigens bei einer Krone mehr Geld wenn sie ganz aus Gold ist, als wenn man eine zahnfarbige Verblendung dran hat. *rätsel*.

Der Zahnarzt war so mein Alter, sympatisch und sehr sehr gut ausgebildet.

Und der Akku vom Laptop is gleich alle, sitze schon diverse Stunden damit stromlos rum. Draußen bzw jez im Bett 🙂 Gute Nacht also allerseits.

Kommentare sind geschlossen.