Nandi wieder Zuhause

Leider ohne so richtige Diagnose.
Flüssigkeit ließ sich nicht entnehmen, also könnte es auch Fett sein.
Wir sollen jetzt versuchen, wenigstens den Darm wieder in den Griff zu kriegen. Dementsprechend angepasstes Futter mit mehr Fiber, Malzpaste usw.
Ansonsten springt sie hier recht munter rum und nölt so vor sich hin.
Nölen können wohl eher wir, Kostenpunkt in etwa eine Woche Urlaub in Deutschland.

Dafür hab ich fast das Gefühl bei Lily geht das Kortison-Depot zuende. Also zwei Katzen unter der Lupe für das Wochenende.

Kommentare sind geschlossen.