nasse Katze

Eben endlich mal Lily gepackt und unter die Dusche verfrachtet. schon lange nicht mehr eine so panische Katze gesehen *gg*. Und nein, dass war keine Tierquälerei, sondern dringend notwendiges Po-Waschen. Kommt
halt davon, wenn man draußen alles probiert, was sich bewegt oder grün ist, dann entweder den Regenwurm auf den Fußboden kotzt oder rumpupst. Also, beschweren ist nicht. Jetzt ist die Katze nass, selbst Schuld. Ich allerdings auch etwas und das Bad sowieso. Gut, dass wir eh putzen wollten 😉

Den Jimny haben wir wieder weggebracht heute. Wie das Ergebnis ist, folgt die Tage oder auch nicht.

Hängt alles ein bisschen von der Bank ab. Schaun mer mal.

Ansonsten fühlt es sich komisch an, dass heute Samstag ist und nicht Sonntag. So ein freier Freitag bringt alles durcheinander *g*. Aber schon okay. Beim Sport war ich immerhin auch schon.

Kommentare sind geschlossen.