Neue Mieterin

Ab morgen haben wir eine neue Mieterin für die Einliegerwohnung.
Eine total nette Litauerin mit einem freundlichen Kurzhaardackel namens Charline.
Wir freuen uns beide, also der Herzliebste und ich, weil wir die wirlich mögen. Groß und ein bisschen still ist sie, arbeitet seit einem Jahr in Kristiansand und träumt davon wieder Vollzeit als Schneiderin zu arbeiten, was sie derzeit nur ein bisschen nebenbei tut. Sonst arbeitet sie im Hotel.
Ich hoffe ihr gefällt es bei uns und sie bleibt gaaanz lange.
Dienstag kommt erstmal der Elektriker und baut unten noch zwei weitere Außenlampen an, es ist da nämlich echt zu dunkel jetzt im Winter finde ich. Schaden kann es nicht.

Draußen ist jetzt, um 16.30 h schon stockdunkel und außerdem bau ich jetzt mal die Weihnachtsdeko an. 🙂

Kommentare sind geschlossen.