nur ein Hallo

Den Feiertag haben wir arbeitend verbracht, ich im Keller mit Versiegeln von Fensterfugen, sowie dem Aufbau der drei Unterschränke, auf denen nachher das Bett aufliegt in dem zweiten Schlafraum.
Die anderen im Garten mit dem Ausschachten an unserer labilen Stützmauer. Dieses Jahr gibt es ja noch eine neue Mauer. Oder mehrere.

Abends nett gegrillt mit 9 Leuten, auch wenn die Temperaturen eigentlich nicht danach waren. Übers Wochenende sind dann alle meine Kandidaten eingetroffen. Den Sonntag hab ich mit Arbeiten verbracht, deswegen ist nächster Mittwoch für mich ein Sonntag. 🙂
So langsam wirds. Morgen fangen die Busfahrer mit dem Kurs an, bzw. wir erledigen alle Papiere. 🙂 Einer fehlt noch und ich hoffe wirklich ganz dringend, dass der bis Mittwochmorgen da ist. Sonst haben wir ein echtes Problem. *seufz*.

Bis dahin, ich geh dann mal duschen.

Kommentare sind geschlossen.