Produktiver Sonntag

Der Herzliebste ist mit seiner Ma unterwegs Gegend angucken.  Und ich bin zwar furchtbar müde,  bin aber recht produktiv.  Schon vor elf Uhr die Kiste mit Leuchten für die Unteretage erledigt. Jede auspacken aus Luftpolsterfolie, Kopf abschrauben, die Klemme rauspulen, Reflektor abnehmen,  Glas rausnehmen, abwaschen und alles wieder zusammenbauen. Ein guter Gebrauchtkauf, der aber eben das entstauben des Reflektorglases erfordert. Hab noch eine weitere Kiste im Laden stehen.
Jedenfalls,  dass schon vor 11.
Danach den Adventskalender soweit genäht wie ging,  mir fehlen 20cm Stoff.  Der ist aus einem Stoffpaneel und ich will den mit auf das Quiltfestival Mitte September nehmen.
Dann vom JellyRoll-quilt, der ein Kursmodell ist, den Rand genäht. Stoffe für die Rückseite rausgesucht. Vom Investorquilt die Rückseite fertig gemacht.
Im Außenhaus Staub gesaugt und die Longarm aus der Sommerpause erweckt. Da ist jetzt mein Fliegende-Gänse-Quilt drauf und wird gequiltet.

image

Kommentare sind geschlossen.