Richtig, schon viertel vor 2

Und ich werde es megamäßig bedauern, dass ich nicht mit dem Hintern eher ins Bett gekommen bin. Dabei hab ich nicht mal Cola getrunken und es war ein verdammt langer Tag.
Hab aber doch heute die letzten Stunden noch gut was geschafft, z.B. Arbeitsaufgaben für morgen für die Angestellten und mich, den Arbeitplan endlich in  Excel, 10 neue Shopartikel, sowie diverses für morgen vorbereitet. Fotos bearbeitet.

Auch etwas erholt, ich gucke ja auf You Tube X Faktor UK, eine Schwachstelle muss man ja haben *lol*. Morgen, bzw. in ein paar Stunden um halb 10 habe ich eine Besichtigung und gucke mir auf der anderen Straßenseite ein Ladenlokal an. Sehr interessant von Grösse und Lage, sanierungsbedürftig und willige Besitzer, denen rein zufällig ziemlich viel im Baubereich an Firmen gehören.
Mal schauen. Irgendwann muss ich ja doch umziehen und der Gedanke, dass dieses Wochenende der Rest von Olaugs Stoffen kommt, also 10 Kubikmeter pluss 115 Bücherkartons die im Keller wohnen müssen, erheitert mich nicht wirklich.

Aber hm…mal schauen. Viele Ideen und Pläne 🙂 Geht nur alles ein bisschen zu schnell

Kommentare sind geschlossen.