Riga – ich komme!

Zusammen mit 10 anderen Frauen vom Netzwerk Agder fahre ich morgen für 4 Tage nach Riga um dort 17 Frauen eines ähnliches Netzwerkes zu treffen. 5 Betriebsbesuche und ein gemeinsames Essen mit sich präsentieren und Gruppenarbeit. Sowie Infos bzgl. einer Bewerbung die das Schwesternnetzwerk an die EU geschickt hat für ein Projekt und bei dem wir dann der Gegenpart sind.
Mehr, wenn ich mehr weiß.

Bedeutet heute wenig Schlaf, denn es fehlt noch die ein oder andere Kleinigkeit in der Einliegerwohnung, morgen macht der Mann da die Schlüsselübergabe.
Außerdem gerade erst die zwei Wäschekörbe eigener Wäsche weggeräumt damit der Mann schon mal ins Bett gehen kann.
Jetzt noch schnell das Chaos im unteren Schlafzimmer beseitigen, welches sich bis auf den Gang zieht – das Chaos – und ach ja packen muss ich auch noch.
Und eigentlich noch auf die Schnelle 2 Minuten Präsentation vorbereiten auf englisch. Mal gucken ob ich das schaffe oder lieber wie sonst auch gerne genommen – mir auf die Hand was einfallen lasse.

Wir hören uns.

Kommentare sind geschlossen.