Samstag, 25.10.2003 14:06

Schon wieder ein paar Tage verloren gegangen. Kann das echt sein, dass ich am Dienstag das letzte Mal was geschrieben habe?

Egal, mir steht auf jeden Fall ein vollgepacktes Wochenende bevor. Thorsten und ich werden gleich nach Oldenburg düsen und es uns bei meinen Eltern gut gehen lassen. Quasi die Belohnung vorweg nehmen dafür, dass wir morgen den Tag mit streichen der Bremer Wohnung verbringen. Montag bin ich die dann endlich los. Ich habe 15 Liter sauteure weiße farbe im Auto und hoffe, wir kommen damit aus. Und wehe die deckt nicht! Wo es doch gilt, quietscheorange in der Küche, knatschgelb im Flur sowie vanillegelb und schilfgrün abzudecken.

Ansonsten habe ich hier in der neuen und bald einzigen Wohnung dann bereits die erste Umräumaktion hinter mir. Als Entgegenkommen an meine Firma – und weil sowieso nötig – endlich einen Kleiderschrank gekauft. Pax Brevik, 50 cm breit, 201 cm hoch und mit zwei Kleiderstangen drin. Wo der wohl herkommt *lol*. Der erste echte Kleiderschrank, seitdem ich damals zuhause ausgezogen bin. Danach kamen nur noch Kleiderstangen, offene Regale, Kleidernischen. Dazu dann den großen Kratzbaum mit dem kleinen getauscht. Die Katzen finden das gut, endlich klettern. Machen allerdings den Mörderkrach beim Runterspringen, weil Höhenunterschied zur Kommode gut einen Meter.
Außerdem mich über Nandi totgelacht. Miss Ungeschickt persönlich. Will beim kleinen Kratzbaum neugierig über die Kante gucken, kriegt dann beim runterlassen die Krallen nicht aus dem Stoff. Hängt da wie in der Straßenbahn an der Schlaufe. Beschließt doch noch hochzuspringen, kriegt das aber auf Anhieb nicht hin, so dass die Hinterpfoten erstmal mehrmals unter die Plattform baumeln, bevor sie sich hochziehen kann. Mühsam. Sehr lustig anzuschauen. Warum sind eigentlich meine Katzen so dermaßen dusselig?

Ich muss los. Das Arbeiten heute hat mich genug Zeit gekostet *g*. Also, ab in Stau. Bzw. drumherum. Wird schon werden. Bis die Tage.

Kommentare sind geschlossen.