Samstag 6 am Donnerstag

via Tina

1. Besuchst du gerne einen Tierpark/Zoo? Wenn ja/nein, warum?

Nicht so gerne, weil Vögel frei fliegen sollten. Anderserseits sehe ich ein, dass es viele Tierarten nicht mehr geben würde, wenn sie nur in freier Wildbahn überleben müssten.

Ich weiß die Arbeit zu schätzen, die sich dort gemacht wird, kann mir das aber nicht gut angucken. Kriege dabei Mgenschmerzen.

2. Wie lange liegt dein letzter Besuch in einem Freizeitpark zurück und wie hat es dir gefallen?

Das war im Sommer 2002 im Heidepark Soltau und das war wie immer super genial und klasse, ich liebe Achterbahnen aller Art, außerdem hat es an dem Tag in dem Sommer zwischen Ulfert und mir sowas von
geknistert und war einfach nur schwer rosa. Eine schöne Erinnerung, auch wenn er mittlerweile der Ex-Ex-Freund ist *lol*.

3. Bevorzugst du lieber baden/relaxen am See, im Freibad oder in einem Freizeitbad?

Wenn, dann ein Tag in einem Freizeitbad. Ich bade nicht gerne, gehe lieber richtig schwimmen in einem Schwimmbad im Winter oder Herbst.

4. Hast du schon deinen Sommerurlaub geplant und wenn ja, wo geht es hin?

Der ‚Sommerurlaub‘ besteht wie eigentlich immer aus mehreren Minitreffen-Wochenenden. Diesen Sommer waren das bereits Rodenkirchen und Hamburg-Stover Strand. Es werden noch Fjellstrup-Dänemark und
Salemer See an zwei Juli-Wochenende. Was anderes ist eh nicht drin. Und auf die Minitreffen möchte ich auch nicht verzichten. Vielleicht kann man das Norwegen-Praktikum ja als Sommerurlaub bezeichnen *g*

5. Gab es bei dir schon mal einen „schlechten“ Sommer? Wenn ja, weshalb?

Ja, gab es so ein bisschen. Nachdem Marian und ich dann doch endlich auseinander waren, ging es mir im Mai,Juni und bis Mitte Juli 2002 RICHTIG schlecht. Das war der Sommer nach meinem Diplom.

6. Viele holen sich ihre Bräune auf der Sonnenbank – wie stehst du dazu?

Ist mir viel zu langweilig. Außerdem werde ich eh nicht richtig braun. Is mir auch ziemlich egal. Lustig finde ich bei den Solariums-Schnallen, dass man immer diesen lustigen weißen Fleck am Hintern sieht, wo der Po auf dem Glas aufliegt 🙂

Kommentare sind geschlossen.