Schlaflos

Nachdem ich mich seit 5Uhr nur noch von links nach rechts wälze…sitze ich nun im Dunkeln am Computer. Blind schreiben können hätte jetzt echte Vorteile.

Mir gehen ziemlich viele Sachen im Kopf rum, außeredem ärgere ich mich immer noch über die Kunstfakultät, die es ja auch seit Donnerstag nicht geschafft hat, meine Mail zu beantworten. Bis Dienstagvormittag gebe ich ihnen noch, dann ruf ich an.

Dann frage ich mich, wieso immer ich mich hier im Haushalt um defekte elektrische Geräte kümmern muss. Hoffe, der Trockner trocknet jetzt wieder – Wärmetauscher saubermachen war hoffentlich die Lösung des Problemes.
Die Spülmaschine dagegen wartet noch auf eine Spülmaschinenreinigung, muss aber erst morgen ein Mitteelchen dafür kaufen. Sie spült halt nichtmehr sauber. Und Glansemiddel muss auch mal wieder rein, ich glaub deswegen trocknet es zur Zeit so schlecht. *seufz*.

Außerdem bin ich ja bei uns Arbeitsschutzbeauftragte – immer noch ohne den vorgeschriebenen Kurs. Der oberste Chef möchte mir einen Onlinekurs andrehen, ich aber nicht einen solchen machen. Mittlerweile habe ich immerhin herausgefunden, dass ich a) nicht zurücktreten kann von dem Amt, b) man mich auch nicht abwählen kann *gg* und meine Chefin da sowieso überhaupt gar nix mit zu tun hat. Außerdem kann ich wählen, ob ich z.B. einen Kurs in Regie meiner Gewerkschaft machen will, was ich so lese, dass man mir gar keinen Onlinekurs aufzwingen kann.
Da ich also mal wieder ein Autoritätsproblem habe – kann ich also jetzt auch mal unbehaglich werden. (Immer wenn mir jemand angeblich Wichtiges erzählen will, was oder wie ich zu machen habe, springt automatisch das kleine Dagegen-Männchen auf meine Schulter. )
Und jetzt nehm ich das mal ernst und mache meinen Job :-).
Vor allem, nachdem ich – was die vorzeitige Auszahlung meines Feriepengers angeht – auf rechtlich verlorenem Posten stehe, zumindest gibt das Urlaubsgesetz nix Brauchbares her für mich. Im Gegenteil, ich stehe auch in der Pflicht meinen Urlaub zu nehmen (der ja unbezahlt ist und diesen Verdienstausfall soll das Feriengeld – bei uns 12% vom Vorjahresgehalt – decken). Ich dagegen wollte eigentlich eher mal ein ppar Tage hier und da, pluss eine volle Woche im August und ggf eine Woche im Oktober sowie halt langes Weihnachten ( hab aber nur die Woche zwischen den Jahren beantragt, denn wenn ich Urlaub an Feiertagen beantrage, dann krieg ich die ja wieder nicht bezahlt).

Jedenfalls, wenn die blöd sein wollen und nur nehmen und nicht geben, dann kann ich auch blöd sein. 🙂

Oh, des Mannes Wecker klingelt. Mal gucken wie lange es dauert bis er ihn ausmacht. Bleib ich gleich wach oder leg ich mich wieder hin…hm…ich glaub ich versuch noch mal zwei Stunden.

Kommentare sind geschlossen.