Schlaflos

Wie bitte soll man schlafen können,  wenn der Wecker des Mannes gleich drei mal im Abstand von 10 Minuten kurz nach Mitternacht klingelt und eine aus dem Schlaf reißt.
Da half es dann auch nicht,  wutschnaubend das Zimmer zu wechseln, seit einer Stunde wälze ich mich herum. Grummel.
Entweder suche ich mir jetzt ein Buch,  mache eine to-do-Liste oder surfe ein bisschen im Internet. Hmmmm. Nervig.
Oder werfe ich gleich die Nähmaschine an? Kicher.

Kommentare sind geschlossen.