schon fast Samstag

und somit nicht mehr lang bis zur Einweihungsfeier. Ich hab nich wirklich Lust, weil ichmich so furchtbar eingeschränkt fühle und wohl nicht so DIE große Hilfe beim Vorbereiten bin.
Ich freu mich aber riesig auf einen Kumpel aus D, der kommt morgen früh um 7 h in Ksand an und kann dann Ralf später beim Gemüseschnippeln helfen. Eigentlich hatten wir an ein weniger arbeitsintensives Essen gedacht als beim letzten Mal, aber Ralf hat beschlossen, dass es auch wieder Chili con Carne gibt, wg war lecker. Außerdem werden es so dieses Mal geschätzte 35-40 Leute werden.
Ich hoffe nur, es wird einigermaßen nett, den Leuten gefällt es. Und dann war es definitiv die letzte Party für die nächsten 2 Jahre. Ganz sicher. Ich hab erstmal genug.

Solange ich nix mache, tut mir auch die Hand nicht weh. Was bedeutet, dass ich dauernd vor mich hinfluche und jaule, weil es weh tut. Heute das erste Mal wieder Auto gefahren mit Klumpen an der Hand. Ging ganz gut, nur auf dem Parkplatz wurde es etwas kniffelig wg. andere Autos so nah dran. Hab mir geschworen, dass ich doch am Sonntag mal den großen Verband abmache. Ich hab das alles sowas von satt!!! Ich will endlich wieder arbeiten können. *sehn*.

Kommentare sind geschlossen.