Sonne und Chaos

Endlich! Seit gestern ist Sonne. Die Bilder vom Roskilde-Gelände sehen auch langsam wieder trocken aus. Das Treffen rückt näher, der Mini hat schon die Hauptabnahme hinter sich, mein Ausweis ist in D eingetroffen (Cool, nur 2 Tage als Einschreiben!), das Auto kann also angemeldet werden.
Gestern Nacht ist der Chaos mit der letzten Masterferries-Fähre eingetroffen. Eigentlich sollte die Ankunft um 1 h nachts sein, es wurde dann halb 4 h. Dementsprechend müde bin ich.
Bin also auch erst gegen 13 Uhr aus dem Bett gefallen und auch nur, weil ich ja arbeiten muss. Morgen noch ein letztes Mal Post, dann habe ich noch 2x im August zusammen mit meinem Chef hier – den ich schon fast 1 Jahr nicht mehr gesehen habe. Das wird spannend.

Kommentare sind geschlossen.