Sonntag, 02.03.2003 10:33

Der Tag fängt ja gut an.

Wieso haben Albträume bei mir eigentlich immer mit Fliegen, Notlandungen oder Abstürzen und folgender Orientierungslosigkeit bzw. verzweifelt irgendeinen Weg suchen zu tun?
Außerdem hab ich im Schlaf wohl links meine drei Ohrringe herausgenommen, warum auch immer, und einer davon ist gerade im Abfluss verschwunden, weil er in der Stofffalte der Wärmflasche lag und ich das Wasser ausgegossen habe. *grmpf*
Dazu frage ich mich, wieso die Katzen immer gerade dann auf Klo wollen, wenn ich auch will *g*. Und draußen regnet es.
Ob ich wieder ins Bett gehe? Hm.

Nachdem ich gestern bei Mama mal kurz fern gesehen habe und irgendwie auf 35 Programmen nur Mist lief, bin ich doch mal wieder sehr froh, ohne Glotze zu sein. Ich verpasse echt nix. Zwar bin ich hin und wieder leicht uninformiert, weil ich keine Nachrichten sehe, aber im Großen und Ganzen reichen die Nachrichten im Radio und im Internet aus.

Ich versteh echt nicht, wie die alle Zeit haben zum Fernsehen. Also ich kann mit meiner Zeit soviel andere Sachen machen, da hab ich überhaupt gar keine Zeit zum Fernsehen. Ich les‘ dann auch ehrlich gesagt lieber ein Buch. Oder zwei oder drei.
Im Augenblick les‘ ich gerade zur Unterhaltung ein Teenie-Buch, eine englischsprachige Fantasy-Geschichte, mt der ich allerdings nicht so recht vorankomme, weil so viel englisch *g*, dann noch den GOR-Zyklus, der mich manchmal so aufregt, dass ich nicht weiterlesen kann, weil so was von dermaßen sexistisch.

Außerdem liegen hier noch ein paar Sachbücher wie ‚Der tote Fisch in der Hand‘ und ‚Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, aber da hab ich den Kopf gerade nicht frei für und außerdem kann ich so was nicht zum Essen lesen. Da fehlt dann die dritte Hand zum was Rausschreiben. Oder markieren.
So, erstmal Frühstück, dann weiter mit Bewerben. Außerdem hat heute jemand Liebes Geburtstag und da will ich ja noch überraschungsmäßig hin.

Kommentare sind geschlossen.