Sonntag, 04.01.2004 17:18

Etwa eine Stunde online mit Marian Carcassonne gezockt und dabei telefoniert. Und alles für umsonst über XXL. Ist doch eigentlich unglaublich, was heute an Technik so machbar ist.
Wenn ich überlege, als wir damals zusammengekommen sind, da haben wir erst nur zwei Mal in der Woche telefoniert, weil Ferngespräch und teuer (Bremen-Detmold). Dann kam etwas später diese ‚ab 20 Uhr billiger‘-Geschichte von der Telekom. Dann gab’s irgendwann mehrere Taktzeiten und plötzlich konnte man by call telefonieren. Oder als ich in Dänemark war. Da wurde während des halben Jahres die Minute um 50 cent günstiger. Oder Nanchen und ich. Früher konnten wir nur alle halbe Jahr mal eine halbe Stunde telefonieren, weil Norwegen ist ja schon Weltgespräch. Und mittlerweile ist ein Norwegen-Gespräch bald billiger, als tagsüber ein Ferngespräch der Telekomiker. Die Welt rückt zusammen. Zumindest der Teil, der es sich leisten kann.
Ich werde jetzt wohl erstmal einen Blick nach draußen werfen und mir überlegen, ob ich mich heute noch auf den Weg nach Oldenburg machen möchte, oder doch lieber morgen im Hellen.
Cya.
Ach ja, online gibt es mich dann erstmal nicht, weil von Zuhause aus kann man ja nicht ins Netz. Höchstens bei meinem Bruderherzen….hm…mal schauen.

Kommentare sind geschlossen.