Sonntag, 11.01.2004 16:27

Ich treibe durch’s Netz, lese mich durch die Hps von Blog-Anbietern und frage mich, ob ich umstellen will oder nicht. Weil ist einfacher, da ich nicht immer im Dreamweaver schreiben muss, sondern so per Eingabefenster. Aber will ich das? Will ich in dem Sinne öffentliche Person werden und jeder Hansel liest mich? Klar kann man mich so auch finden, wenn man mich sucht oder durch Zufall per Google auf mich aufmerksam werden, aber eigenltich liest hier nur, wer meine Addi erhalten hat. Per Mail. Oder in irgendeinem Gästebuch/Forum. Wobei ich ja nicht gerade häufig irgendwo was kommentiere. Eigentlich bin ich so wie es ist ganz zufrieden. Nur dass ich eben nicht von außerorts schreiben kann. Nur von diesem Computer mit Netzzugang. Aber reicht das nicht auch? Will ich wirklich noch aus dem Urlaub oder sonstwo was schreiben? Bedeutet Erholung nicht auch sich vom Alltag zu trennen und nichts mit den übllichen Dingen zu tun zu haben?. Naja, schaun mer mal. Abgesehen davon, ich versteh nur die Hälfte. RSS-Feeds?
Najo. Ich lese gerade bei 20six.de, dass man auch Einträge als ‚privat‘ kennzeichnen kann. Ist natürlich nett, wenn man mal was sagen möchte, was nicht jeden was angeht. Oder so. Ich würde wenn überhaupt dann ja gerne so’n Blog in meine HP integrieren. Hm. Wobei das wird dann richtig kompliziert. Wo ich doch voll keinen Plan hab. Ich ärger mich schon ein bisschen, dass ich doch schon zu alt bin, um noch mal was Neues zu machen. Also ich glaube diese ganze Webgeschichte, html und so weiter, dass wär schon noch ein berufliches Ding, was ich mir vorstellen hätte können. Was soll’s. Verpasste Chancen. Bzw. der Beschluss, dass man nicht immer so kann wie man will. Oder ich nicht kann wie ich will, weil irgendwann ist auch mal Schluss mit immer was Neues anfangen. Lieber das Alte ausbauen.

Im Bad riecht es nach Katze und ist total kalt. Der Gelbe Sack muss raus und ich brauche was zu Essen. Und Tee. Die Kerzen neigen sich dem Ende zu, dabei ist noch länger Winter und ich habe versäumt, günstig ein 25er-Pack von IKEA oder von Metro mitzunehmen. Mist.
Neues Katzenfutter muss gemischt werden, weil ist alle. Und zu allem Überfluss muss ich früh schlafen gehen, da ich ja ab morgen dieses Seminar vom Arbeitsamt besuche: ‚Karrieresprung‘. Infozettel kann ich nicht wiederfinden. Also keine weiteren Infos vorher. Bin ja mal gespannt, wie das wird. Sicher ganz nett. Auch wenn solche Seminare selten die Realität widerspiegeln und das alles immer nicht so einfach ist, wie die sich das vorstellen.

Schade, da wollte ich mich gerade mal zu Testzwecken bei 20six anmelden, darf aber leider keinen Bindestrich im Namen haben. damit ist das dann gestorben. Wenn ich dort nicht the-sun haben kann, dann will ich nicht. Dann such ich mir was anderes. Obwohl, hm, neuer Versuch. Abmelden geht immer noch.
So langsam komm ich doch drauf, dass jetzt im Winter und in der Arbeitslosigkeit der kostenlose Sonntag vielleicht doch gar nicht so shclecht ist. Thorsten sitzt jetzt im Kino mit all den anderen und guckt sich den dritten Teil vom Herrn der Ringe an. Is ja nix für mich. Eigentlich wollte ich gestern Abend noch ein Stück vom zweiten Teil bei ihm mit gucken, aber hatte Besuch von Bettina. War supernett. Haben ohne es zu merken 7 (!!) Stunden ununterbrochen gequatscht. Über alles und jeden. Total nett und hab gar nicht gemerkt, wie sehr mir so mal ein Frauenabend gefehlt hat.

Kommentare sind geschlossen.