Sonntag, 30.11.2003 18:49

Der Rechner ist von Viren befreit, außerdem in aller Ausführlichkeit defragmentiert, was sich sehr gelohnt hat. Trotzdem stimmt irgendwas noch nicht so recht. Könnte aber auch sein, dass einfach die Akkus der Maus alle sind. Außerdem hat der Virus sehr gründlich alle ‚Uninstall‘- Einträge im Software-Ordner unbrauchbar gemacht. Aber da ich ja eh gerade Daten per Memory-USB-Stick von rechts nach links schaufel, ist das egal. Nach Beenden des Datentransfer wird alles plattgemacht und Windoof neu installiert. Und dann mal gucken. Entweder mein Paps bekommt meinen Rechner nach Hause, damit er wenigstens einen kleinen Ausgleich dafür hat, dass er mir das Geld für Lara geliehen hat.
Oder wenn er den nicht haben will, finde ich bestimmt jemanden Nettes ohne Computer, dem ich den schenken kann. Weil Geld ist der eh nicht mehr wert.

Die Maus zickt. Und ich jetzt auch. *grummel* Dann eben nicht.

Gestern das erste Mal seit schätzungsweise 10 Jahren wieder in einer Videothek gewesen. Heißen die Dinger jetzt eigentlich DVD-thek oder so? Wie soll man das denn nennen, wenn die jetzt alle ihre Videos verticken und nur noch DVD haben. Angesichts der Leihpreise bin ich fast umgefallen und hab beschlossen, doch lieber einmal ins Kino zu gehen und die Atmosphäre zu genießen, als mir für 3 Euro so’ne DVD zu leihen.
Geguckt haben wir dann ‚2 fast 2 furios‘. Lecker Filmchen. Klasse Autos, seeehr nette Autostunts, knackige Männerhintern und Vince mit den unglaublichen Oberarmen und nette Mädels. Die Geschichte war allerdings nicht so hundertpro sinnvoll, sowas wie Männerfreundschaft geht vor Gesetz, aber egal. War echt okay. Gut zu gucken, wenn man oder frau Autos mag 😀

Und jetzt muss ich mich doch noch mal eben um was anderes kümmern. Arbeit quasi.

Kommentare sind geschlossen.