soviel zum Thema Tagespläne

Freitagabend bis 21.30 h in der Firma gewesen. Samstag Post und danach dann völlig abgeschlafft. Erstmal zwei Stunden aufs Ohr gelegt und dann war der restliche Tag auch gelaufen. Immerhin hat es zum Küche saubermachen und Kuchen backen noch gereicht.

Heute dafür dann recht aktiv gewesen. Derweil Ralf und der Freund und Nachbar ‚fremdgestrichen‘ haben, und das Parkett verlegen auf nächste Woche verschoben wurde, habe ich hier zuhause den Flur gestrichen. Den ganzen Nachmittag. Mit einer Pause ‚endlich Addis in Outlook schaufeln und korrigieren‘, als Vorbereitung für das Mobiltelefon, was immer noch null Nummern enthält.

Heute Abend dann per Ferneinwahl auf den Server in Egersund, wo unsere Datenbank liegt, sowie ein auf AutoCAD basierendes Zeichenprogramm. Ich hab vorher gefragt, ob ich mich quasi zum Üben von Zuhause einwählen darf. Darf ich und deswegen hab ich jetzt schon mal den Grundriss unseres Hauses, wie er bei der Übergabe war, gezeichnet. Also, das Untergeschoss.
Fehlt zwar noch Bemaßung und Beschriftung, aber das muss ich erst noch rausfinden. Ich muss ja eh Zeichnungen machen, wenn ich bei der Kommune den Bauantrag für unten einreiche. 🙂 Also, zwei Fliegen mit einer Klappe.
Was mich an die ziemlich junge und ziemlich tote Blaumeise erinnert, die schon wieder heute morgen in der Ecke lag. Aber das hab ich zu Ralfs Job erklärt 🙂

Ansonsten beginnt die Woche morgen mit Überstunden. Mal schauen, was noch so passiert. Ich habe immer noch keine Rückmeldung von der Küchenfirma, hab aber Samstag begriffen, warum er mir die Frage nach in der Administration arbeiten gestellt hat, weil da war eine Anzeige direkt von denen drin, die suchen neben Monteuren und Produktionsleuten auch Ordrebehandler. Ähm, auf deutsch sowas wie Behandeln von Bestellungen. Hmpf. Jedenfalls nimmt diese Person alle Küchen-Bestellungen entgegen und bereitet die auf für die Produktion oder so. Steht nich allzu viel in der Anzeige drin, ich überlehe noch, ob ich den Menschen da direkt noch mal anrufe oder lieber meine Vermittlerin. Vielleicht ist das sonst zu aufdringlich? ich ruf sie morgen erstmal an.

Horrido also.

Kommentare sind geschlossen.