Stand der Dinge des Renovierens

Der Abstellraum ist so gut wie fertig und benutzbar, fehlt nur noch die Kleiderstange und ein paar Haken an den Wänden.

Abstellraum

8 der 11 neuen Plissérollos sond montiert, die übrigen 3 müssen warten, bis die Fenster eingebaut sind.
Hier im Bad, schon in der Einstellung ‚Wir gucken raus, aber keiner beim Duschen rein‘.

plisserollos

Außen hat der Mann nun mittlerweile die komplette Mauer entfernt bis unten hin und auch oben um die Hausecke umzu.
Es ist auch schon wieder ein Teil aufgefüllt, jetzt können die Treppen- und Stützwandgießer kommen 🙂
Es wird, es wird. Und die Unterwohnung hat auf der Seite für den Winter dann eine Treppe.

Treppenvorbereitung

Wenn das fertig ist, haben wir einen Riesenschritt getan.
Für das nächste Jahr ist dann unten die komplette Terrasse zwischen Haus und Außenhaus, sowie Treppe runte rund Terrasse und am Außenhaus angedacht.
Beim Außenhaus unten ist nämlich neulich dann das Geländer von der Terrasse abgefallen. Wir reden hier aber von Holz, ist also alles nicht so schlimm, so lange hier keine Kinder rumturnen, die irgendwo runterfallen. 🙂

Jetzt mal Angebot für Rohrspülung einholen.

 

Kommentare sind geschlossen.