T-Shirts gekommen

Meine für das Treffen des norwegischen Quiltverbandes bestellten T-Shirts – 3 für den Mann und 3 für mich – sind gekommen. Dort werden der Mann und ich 3 Tage gut sichtbar mit diesen T-Shirts rumlaufen und Postkarten zum Verteilen mithaben.
Man kriegt wofür man bezahlt, das gilt ganz klar auch für Vistaprint, ist in diesem Fall aber völlig in Ordnung. Die T-Shirtqualität ist durchschnittlich, der Druck ist ganz okay, komischerweise auf dem normalen Tshirt besser als auf dem Langarmshirt, obwohl gleiche Materialqualität.
Ich werde aber sicherheitshalber erst nach dem Tragen das erste Mal waschen. 🙂

Warum allerdings die norwegische Post – die sogar die Verpackung getauscht hat, weil ‚bei der Postverarbeitung kaputt gegangen‘ – per Stempel beschlossen hat, hier müsste nix verzollt werden, keine Ahnung. Warenwerttechnisch sollte das eigentlich schon verzollt werden und ich sollte eigentlich Mehrwertsteuer zahlen. Aber gut, muss sich mir nicht erschließen, wieder Geld gespart.

tshirte-007

2 Kommentare

  1. hallo,
    ich finde die shirts auch ganz toll, würde die auch anziehen

  2. Das sieht doch recht gut aus 😉 mach(t) auch „angezogen“ mal Fotos.