26/08/2009
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Tapsen in der Vergangenheit

Tapsen in der Vergangenheit

Die Tage Fotos aussortiert. Solche mit nur Minis drauf. Will ich nicht mehr haben und zu schade zum Wegwerfen. Kriegt der Besuchsfrieder mit. Allen Minikrams aus den Ecken zerren, der muss mit wech. Dann den toten Facebook-Account wieder reaktiviert. Mit … Weiterlesen

24/08/2009
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Ruhiges Wochenende

Ruhiges Wochenende

Samstag privat ein paar Katzen beguckt, kommen aber nicht in Frage wg u.a. total unerzogen. Springen überall drauf rum und fressen Menschenessen. Ausserdem Mietvertrag für Grovane ausgehändigt, Kumpel aus’m Krankenhaus geholt, weiter zum Tierschutzveriein, auch Katzen gucken. da war wohl … Weiterlesen

28/06/2008
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Doch ein Fehler

Doch ein Fehler

Ich bin beruhigt, ich bin wieder aus der Liste verschwunden. Sehr beängstigend, so in den Mittelpunkt zu rücken *lol*. Mit schwerem Herzen habe ich beschlossen eine Nabelschnur in die Vergangenheit durchzuschneiden und den Mini zum Verkauf gestellt. Was nicht bedeutet, … Weiterlesen

05/11/2007
von the-sun
Kommentare deaktiviert für allerlei

allerlei

Gestern fleißig gewesen. Den Mini von Heckablage, Dachkonsole und Armaturenbrett befreit. Heckablage und Träger Dachkonsole muss eh neu, schlägt Wellen (nach 10 Jahren ist das auch okay denk ich mal). Armaturenbrett müssen die verrosteten Kopfschrauben neu, sowie die Beschläge von … Weiterlesen

02/08/2007
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Wieder da

Wieder da

Wir sind zurück. Das Treffen an sich war…hm…durchwachsen. Wenn ich nicht dorthin gefahren wäre, um Leute zu treffen, dann wäre es sogar ausnehmend schlecht gewesen. Für ein internationales Treffen wirklich schlecht. Ausführungen darüber, was ein gutes IMM ausmacht, bzw. was … Weiterlesen

27/07/2007
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Expedition Mini

Expedition Mini

So. Alles gepackt. Je größer das Auto, desto mehr schleppen wir mit. Oder so. Aber wir reisen ja mit zwei Autos zurück. 🙂 Der Mini hat die Hauptabnahme überlebt, wenn auch nicht ganz einwandfrei, die Heckschürze ist in einem erneuerungsbedürftigen … Weiterlesen

20/07/2007
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Sonne und Chaos

Sonne und Chaos

Endlich! Seit gestern ist Sonne. Die Bilder vom Roskilde-Gelände sehen auch langsam wieder trocken aus. Das Treffen rückt näher, der Mini hat schon die Hauptabnahme hinter sich, mein Ausweis ist in D eingetroffen (Cool, nur 2 Tage als Einschreiben!), das … Weiterlesen

05/07/2007
von the-sun
Kommentare deaktiviert für eine halbe Stunde zu früh

eine halbe Stunde zu früh

Es wird wirklich dringend Zeit für Ferien. Heute morgen bin ich versehentlich eine halbe Stunde ZU FRÛH aufgestanden, weil dieser bløde Wecker falsch geklingelt hat (oder auch, weil ich gestern den falschen der zwei Wecktøne ausgeschaltet habe, da die Batterie … Weiterlesen

02/07/2007
von the-sun
Kommentare deaktiviert für noch viel weniger Lust

noch viel weniger Lust

AAAAAARRRGGGHHH. Der so wunderschöne Beitrag mit ziemlich vielen mühselig verlinkten Tipps zu Oslo ist weg. Sowas kommt davon, wenn man die doofe Google-Funktion im Browser nutzt. Mist!! Also, kurz und knapp. Oslo war super. Viel gutes Wetter. Sehr schönes, zentrales, … Weiterlesen

08/06/2007
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Gefahr fürs Miniprojekt

Gefahr fürs Miniprojekt

Durch Zufall hab ich mich heute auf den Seiten vom Skatteetaten rumgetrieben, weil ich gucken wollte, wann im Juni nun Steuerrückzahlung ansteht. Neben dem Termin im Juni gibt es auch noch einen Termin im November, der ist für Leute, die … Weiterlesen

04/04/2005
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Frust schieben

Frust schieben

Tu ich jetzt seit ein paar Stunden. Kein Wunder, wo Ralf sich den halben Abend langsame Songs von Cyndi Lauper angehört hat. Da MUSS man ja frustig werden. Ausserdem bin ich auch mal wieder dran. Kein Geld ist ja schon … Weiterlesen

08/03/2005
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Das Neuste und Schlimmste

Das Neuste und Schlimmste

Horror-Rückfahrt. In Kolding/Dänemark das erste Mal mit Ölleuchte leuchtend liegen geblieben. Eine Stunde am Seitenstreifen der Autobahn den Hintern abgefroren und auf den Pannendienst gewartet. Ich habe Norwegisch gesprochen und er Jütlands-Nuscheldänisch, wir haben uns ganz gut verstanden. Er hat … Weiterlesen

01/02/2005
von the-sun
Kommentare deaktiviert für der Mini und der Sprachkurs

der Mini und der Sprachkurs

Der Mini hat heute die 160.000 km ueberschritten. Was eine stolze Leistung ist und dann ist es vermutlich auch okay, dass das Getriebe nun immer weiter verfællt und vermutlich noch vor Mærz den kompletten Tod stirbt. Besonders wenn man bedenkt, … Weiterlesen