12/05/2012
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Tasche aus Omas Strickzeugbeutel

Tasche aus Omas Strickzeugbeutel

Oma Unten hatte neben ihrem Sessel immer so einen Beutel aus Lederestücken liegen. Den hab ich aufgehoben. Irgendwann neulich – genaugenommen am Abend vor dem D-Besuch nach Ostern – habe ich dann endlich mal das stinkende alte Futter rausgetrennt. Die … Weiterlesen

07/10/2010
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Reiserückblick So – Mi

Reiserückblick So – Mi

Sonntagabend, 3.10.10 Mit den Eltern auf dem Kramermarkt gewesen. Steak im Brot gegessen. In 50m Höhe Kettenkarussell geflogen *schnatterkalt*. Zuckerwatte gegessen. Historische Jahrmarktsorgeln und alte Schaustellerwagen und Trecker beguckt, Riesenrad gefahren. Mit den Keglereltern Skee-Ball-Rollen, wo man Holzkugeln in so … Weiterlesen

12/11/2009
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Omas Kniedecke/ mormors kne-teppe

Omas Kniedecke/ mormors kne-teppe

Her er den ferdig. Måtte sy lukkekant i Tyskland siden jeg ikke hadde nok tid til å bli ferdig før reisen. Veldig morsomt å sy på toget. Frihåndsquilting på flic-flac-greiene. Størrelse er 80x100cm. Baksida har jeg brukt opp restene, siden … Weiterlesen

15/12/2008
von the-sun
Kommentare deaktiviert für meine Omas – Oma Unten

meine Omas – Oma Unten

Oma Unten heißt so, weil sie unter uns wohnt, bzw. im Erdgeschoss meines Elternhauses. Sie ist auch der Grund, warum ich überhaupt von meinen Omas schreibe. Weil sie mir gerade sehr viel im Kopf rumgeht. Unkraut vergeht nicht und meine … Weiterlesen

28/06/2005
von the-sun
Kommentare deaktiviert für noch was vergessen

noch was vergessen

Wusste ichs doch, da war noch was. Meine Omas sind ja nun beide schon recht betagt, die eine 90, die andere 80. Oma Luise, 80, hat sich die letzten Jahre schon immer mal wieder was gebrochen, weil sie gefallen ist. … Weiterlesen

05/01/2004
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Montag, 05.01.2004 23:58

Montag, 05.01.2004 23:58

Ich bin zwar auch jetzt noch nicht wirklich müde, versuche aber trotzdem, heute nicht ganz so lange wach zu bleiben wie gestern. Natürlich hat das mit dem Aufstehen heute morgen so gar nicht hingehauen, außerdem hab ich dadurch nur die … Weiterlesen

06/03/2003
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Donnerstag, 06.03.2003 22:48

Donnerstag, 06.03.2003 22:48

Scheiße. Hab gerade mit Mama telefoniert. Oma geht es nicht gut. Sie ist voll durch den Wind. Heute haben sie sie aus dem Krankenhaus entlassen. Operieren ist nicht, weil die Ärzte Angst haben, dass sie nicht wieder aufwacht, weil sie … Weiterlesen