03/04/2014
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Null Grad

Null Grad

Es ist kalt und ich bin am auch immer schon seit sechs Uhr wach. Wenn auch nicht auf. Ich dachte,  ich könnte noch mal eine Runde weiter schlafen,  war aber nix. Erst um halb sieben der erste Facebookpling, dann eine … Weiterlesen

17/01/2014
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Ja, das Wetter

Ja, das Wetter

Wer hätte das gedacht. Kaum sind wir zurück fängt es an richtig zu schneien. Genau genommen kommt jetzt ununterbrochen als Schnee, was vor einer Woche noch Regen war. Der Blick auf den Balkon heute morgen war nicht lustich. Immerhin habe … Weiterlesen

12/06/2013
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Kalt und sonst so

Kalt und sonst so

Der Sommer macht ein paar Tage Pause, macht ja an sich nichts, braucht man den Garten nicht zu gießen. Ist aber kalt und ich friere und so weiter. Erstmal sowohl Ofen als auch Wärmepumpe angeworfen, wer sagt denn, dass man … Weiterlesen

27/12/2011
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Herbst- und Buchhaltungsgefühle

Herbst- und Buchhaltungsgefühle

Bei 10 Grad plus kommen eher weniger weihnachtsliche Gefühle auf, es war aber trotzdem schön. Nur zuviel gegessen. Darunter noch nicht mal viele Süßigkeiten. Für mich wird es jetzt ganz dringend Zeit, die Nähmaschine wegzustellen und mich einer neuen Herausforderung … Weiterlesen

21/12/2011
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Melde Winterbeginn.

Melde Winterbeginn.

Widerlich. Gestern – nachdem erst noch die Sonne schien und der Himmel blau war – hat’s dann ab nachmittags geschneit. Aber wenn ich deer Wettervorhersage glauben darf, dann soll das alles wieder verschwinden noch vor Weihnachten. Lassen wir uns überraschen. … Weiterlesen

06/12/2011
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Der erste Schnee und die Selbstständigkeit.

Der erste Schnee und die Selbstständigkeit.

Okay, okay, jetzt wird es also wirklich Winter. Bah. Es schneit in kleinen Flocken. Dafür sind es nur noch zweieinhalb Wochen, bis es wieder heller wird, immerhin etwas. Weihnachten verbringen wir hier, außerdem liegt das so doof am Wochenende, dass … Weiterlesen

14/04/2010
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Vennesla meldet:

Vennesla meldet:

Sonnenschein und blauen Himmel. Eigentlich ist dies nur ein Testeintrag um die Uhrzeit zu checken *plinker zu Mama*. Hm. Stimmt. Keine Sommerzeit. *buddelinderhilfe*. Aja, da isses. Statt UTC +1 lieber ne Stadt auswählen, dann funzt auch die automatische Umstellung.

31/03/2010
von the-sun
1 Kommentar

Der heutige Tag

Erst um drei Uhr morgens zum schlafen gekommen, weil unbedingt Buch zuende lesen müssen. Jodi Picoult – Bis ans Ende aller Tage. Sehr spannend. Empfehlenswert. ——— Mit D. in Grimstad gewesen, den zweiten Flanellquilt abgegeben, noch mit der Möbelbutikk-Besitzerin gequatscht … Weiterlesen

19/12/2009
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Wetterstände und anderes

Wetterstände und anderes

Schneeverlierende Wolken draußen, graue über meinem Kopf. Trotzdem endlich die neue Gardinenstange angebaut. Warten auf die noch zu waschenden neuen Vorhänge – hoffentlich muss ich nix mehr kürzen *seufz*. Kaleidoskop fertig gequiltet und begradigt. Wellig. Total unzufrieden. Binding morgen. Wasserwechsel … Weiterlesen

04/09/2009
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Sintflut und Gesternbla

Sintflut und Gesternbla

Nach ungefähr 24 Stunden Dauerregen ist hier mal wieder Chaos. Ich kann immer nicht so richtig nachvollziehen, wie in einem so fortschrittlichen und verhältnismäßig reichen Land wie Norwegen immer wieder das Chaos ausbricht, wenn es mal eine Woche schneit (Strassenräum- … Weiterlesen

20/12/2007
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Da wo ich lebe…

Da wo ich lebe…

Andere zahlen viel Geld, um da Urlaub zu machen wo ich lebe. Besonders bewusst wur demir das wieder mal heute morgen, als ich vom Parkplatz zur Arbeit ging. Sonnenaufgang über dem Meer. Ein Tag mit strahlendem Sonnenschein. Selbst wenn derzeit … Weiterlesen

08/08/2007
von the-sun
Kommentare deaktiviert für tausche Sonne gegen Regen

tausche Sonne gegen Regen

War ja klar. Kaum müssen wir wieder arbeiten, ist Sommer. 28 Grad und schwül-warm. Widerlich. Die Zeit auf der Arbeit geht zwar schnell vorbei, dafür bin ich aber auch total geschlaucht vom immerzu erklären. Und muss gerade richtig für mein … Weiterlesen

05/08/2007
von the-sun
Kommentare deaktiviert für Inventur und Sonne

Inventur und Sonne

Ich mein, ist ja typisch. Wochenlang nur Regen. Nachdem ich die Inventur in der Firma, die mir ja komplett ans Bein gebunden wurde, jetzt die ganzen Ferien vor mir hergeschoben habe, verbringe ich also den letzten freien Tag, Sonntagnachmittag in … Weiterlesen