Tagesabrechnung

Immerhin war der Tag heute wenigstens ETWAS effektiv. Endlich wieder eine Bewerbung fertiggestellt, aber das ist eine christliche Buchhandlung mit einer Hobbyabteilung. Und da wird eine Stelle frei.
Weiß aber nicht, ob die auch ‚Ungläubige‘ einstellen. Die sind da manchmal recht komisch hier im Sørlandet.

Ob das wohl jemals ein Ende haben wird mit den Bewerbungen? Manchmal glaub ich nicht dran. Ich möchte gar nicht wissen, wieviele Bewerbungen ich seit 2002 geschrieben habe, selbst wenn ich eine Arbeitsstelle
hatte.

Habe heute mit einer ehemaligen Kollegin gesprochen, die jez auch arbeitslos ist. In unserer Natursteinfirma läuft es wohl auch ziemlich schlecht. Sowieso und überhaupt, kaum noch Leute da. War ganz
interessant den ganzen aktuellen Krams zu hören und einfach mal zu erfahren, wie es ihr so geht.

Immerhin dann endlich Outlook vervollständigt und auf mein M65 alle Kontakte übertragen. Ich bin ja begeistert, wie gut das endlich mit dem Original-Datenkabel funzt. Kein Rumärgern mehr mit irgendwelchen
nachgebauten Kabeln.
Die Outlookkontakte dann auch endlich für meinen 2005er Papier-Kalender passend ausgedruckt.

Dann noch für Ralf die Bedienungsanleitung für die DigiCam. Damit er mal was zu tun hat *lol*.

So langsam kommt wieder Grund in meinen Papierkram. 🙂

Und jetzt werde ich noch eine kleine Runde mit ‚Syberia‘ weiterspielen. So ein Rate-Kombinationsspiel schaff ich ja nur mit Lösungshilfen. Ich überseh einfach zu viele Kleinigkeiten und hab dann nicht den leisesten Plan wie ich weiter komme. Aber ist ja auch das allererste Mal, dass ich sowas spiele. Mal gucken wie es weitergeht. 🙂

Bis die Tage.

Kommentare sind geschlossen.