Übernommen

So. Völlig unspektakulär haben wir jetzt die Schlüssel in die Hände gedrückt bekommen. Der Makler ist gar nicht erst erschienen. dachte, wir müssen hier sonstnochwas unterschreiben, von wegen halt übernommen und so. 🙁

Jetzt haben wir also ein riesengroßes renovierungsbedürftiges Haus an den  Hacken. *seufz*. Meine Freude hat sich jedenfalls gerade erstmal gelegt und ich sehe nur den RIESENBERG Arbeit, der da die nächsten Tage/Monate/Jahre auf uns wartet. Weiß noch gar nich so genau, wo anfangen. Eine kleine Planung hat sich gerade schon spontan erledigt , eine andere wird dafür nicht so schwierig wie erst gedacht. Mein noch zu bauendes Zimmerchen (eine Wand muss noch hin) wird ziemlich winzig, dafür bleibt Platz für ein Hochbett, wenn auch nur eines mit einem Meter Breite. Aber reicht ja eigentlich. Ich schlaf ja nicht jede Nacht da. Die Fenster würde ich am Liebsten mit einem Gang neu machen, aber man kann nicht alles haben. Außerdem gibt es noch andere wichtige Sachen.

Wir sind jetzt erstmal zuhause. Und essen. Und ich geh jetzt erstmal Strom kaufen.

Kommentare sind geschlossen.