Umsonst in die Stadt.

Sowas Blödes. Da fahr ich auf ’nem Samstag extra in die Stadt zu Karstadt, um neues Bewerbungspapier zu kaufen und was is? Ausverkauft, gibt es erst Montag wieder. Und dafür hab ich jetzt 3,30 € für den Öffentlichen Nahverkehr ausgegeben. Als ob ich das so dicke hab, dass mir das nix ausmacht. *grummel*.
Zum Trost dann noch mehr Geld ausgegeben und neben dem Stadtplan von Flensburg noch ein Katzenbuch gekauft. Immerhin war es reduziert. *g*.

Um 16 Uhr ist der Termin zum Casting, was mich ja schon wieder voll annervt und wo ich mich bereits, wieso ich da überhaupt hinfahre. Total bescheuert. Als ob das was bringt.

Danach gehts dann weiter nach Paderborn. Ich weiß immr noch nicht, ob meine alte FH den Tag der offenen Tür auch Sonntag hat, damit ich da mal schnell vorbeifahre am Sonntag, aber egal. Is nich soo spannend. Jez is erstmal Essen und Sacen packen und los.

Die Telekom will für den letzten Monat 68 Euro von mir, davon neben der doofen XXL-ISDN-Grundgebühr 23 € von anderen Anbietern. Dabei handelt es sich zum Großteil um meine Internetkosten. Will ich das wirklich wissen? *ggg*

Kommentare sind geschlossen.