Und lange währt das UDI

Der erste Versuch, die Aufenthaltsgenehmigung zu verlängern, endete damit, dass ich irgendwann Mittags aufschlug, die Nummer 80 zog, derweil an der Leuchttafel 25 stand.
Daraufhin die Nummer zerknüllt und die Lokalität verlassen.

Der heutige zweite Versuch endete mit einem ähnlichen Ergebnis, als ich um 8.10 Uhr die Nummer 22 und 23 zog. 20 Minuten BEVOR die Ausländeramt-Außenstelle überhaupt öffnete.
Nur, dass ich diesmal jemand anderen mit der Nummer beglückt habe.

Ab nächste Woche ist der EU-Schalter aus den Ferien zurück, dann werde ich mein Glück noch ein drittes Mal versuchen *grr*. Oder ich verschiebe es gleich mal auf August. Immerhin läuft meine Aufenthaltserlaubnis eh erst am 26.8. aus und die Bearbeitung der neuen – eine dauerhafte – dauert ungefähr 6 Monate. *lol*.