Und schon wieder im Alltag

Tja, so schnell geht das. Schon sind die ersten 10 Tage vom Jahr wieder rum.

Außer, dass der Zopf ab ist, hat sich nicht viel geändert. Ich trage mich mit dem ein oder anderen Gedanken oder Idee, aber nichts konkretes.
Die Arbeit nimmt mich voll in Anspruch, macht aber auch Spaß. Alle sehen wir uns danach, endlich umzuziehen und diese verfluchte Lüftungsanlage loszuwerden, die allen ziemlich zu schaffen macht. Nicht regelbar, entweder zu alt oder zu warm und vor allem zu trocken. Ich sehne mich nach einem Fenster zum Lüften und Luft holen. Aber kommt alles, wenn wir denn umgezogen sind. Ende Januar.

Ich bin noch schläfrig und träge, reisen setzt mir immer mehr zu. Ich werd ja auch älter *gg*. Jedenfalls freu ich mich schon auf’s Wochenende, wo ich mich definitiv erholen werde. 🙂
Unsere Sachen sind fast alle verstaut und eingeräumt, die weggeräumten wieder rausgeholt und es sind auch nur noch 4 Ladungen Wäsche.

Kommentare sind geschlossen.