Ungewohntes Schreiben

Dass ich hier jetzt mit Kategorien zu tun habe macht mir doch mehr zu schaffen, als ich so gedacht habe. So drauflos labern und alles in eines werfen ist echt einfacher. Jetzt teilt sich das gleich auf mehrere Beiträge auf.
Ich sehe den Sinn ja, denn so kann ich wenigstens mal was wiederfinden. Im normalen Monatsarchiv ist das ja unmöglich, wenn ich nicht weiss wann es war.

Der Herzliebste lungert heute zuhause rum. Ist nämlich gestern bei der Arbeit in eine Vertiefung getreten und auf die Seite gerammelt. So wie er sich bewegt würde ich mal auf Rippenprellung tippen. Er hat sich fest vorgenommen, heute zur Arztwacht zu gehen. Ich bin ja gespannt.

Heute habe ich etwas noch nie Dagewesenes unternommen. *breitgrins* . Ich bin mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren. Nein, frag nicht, ich habe keine Antwort auf die Frage nach dem ‚Warum?‘. Keine Ahnung, was in mich gefahren ist. Mir war mal danach.

Die Tage hatte ich in die USA ein Mailanfrage gestellt, nämlich wann genau die 20 neuen Stoffe in der Fusions4070-Collection von Kaufman erscheinen. Von der Firmenmail aus mit meiner normalen Firmensignatur. Dachte, ist ja egal.
Heute ruft mich ein Grosshändler aus Dänemark hier im Büro an.
Hat erstmal gedauert, bis ich auf das dänische umgeschaltet hatte. Sie fragte mich dann ob ich schon bei bei ihr gekauft hätte. Ich sagte daraufhin wahrheitsgemäss, dass ich bisher vorwiegend in den USA und Deutschland, sowie Norwegen gekauft hätte. Wir haben uns dann letztlich darauf geeinigt, dass ich keinen Nähladen betreibe und nur als Privatperson diese Frage hatte *lach*.
Hat wohl die Signatur in den Mail (Projektmitarbeiterin HSH Entrepreneur) etwas auf die falsche Fährte geführt.
Hab in meiner Mail noch mal geguckt und fand das jetzt zwar nicht so megamässig gutes englisch, aber es war auch nicht so schlecht, als dass man da hätte was missverstehen können. *gg* Sachen gibt’s….
—————————————————–
Kommentare:

Geschrieben von Christiane Fr, August 21, 2009 23:05

Mann, wat sind das schöne Stoffe! Ich muss im Winter einfach mal mit ´was anfangen… und dann deine Adressdatei für die Bestellungen plündern LOL

Die Grosshändlerin hat sicher auf den grossen Coup gehofft, nachdem wer auch immer in USA nicht so genau gelesen und die Anfrage weitergeflankt hat… kommt mir irgenwie fast norwegisch vor 😉 Nun ja, eure website ist ja auch nicht wirklich auskunftsfreudig.

Geschrieben von the-sun Sa, August 22, 2009 17:46

Nein, die Firmenwebseite ist noch in Arbeit. Soll heissen, es ist tatsächlich schon ein Auftrag vergeben und Texte und Bilder sind in Arbeit *lol*. Kann sich also nur noch um Jahre handeln. Hehe.
Also, ich krieg hier keine Mail wenn ein Kommentar geschrieben wurde. Und kann das auch nirgendwo sehen. Kommentare unter alten Einträgen sind also hoffnunglos.
Ich sehe auch nicht, dass es irgendwo ein richtiges Monatsarchiv gibt *such*.

Kommentare sind geschlossen.