vom 1.1.2008

1.1.08, kl. 13:11
Das neue Jahr

Das neue Jahr beginnt in Göttingen mit Graupelregen. Naja. auch gut. Ich bin immer noch nicht ganz wach, dabei war ich echt nicht spät im Bett. Es macht sich aber die vorletzte Nacht bemerkbar, in der ich ziemlich wenig geschlafen habe, weil das Buch was ich gelesen hatte, unbedingt noch fertig musste. 🙂 ‚Die Gehilfin‘ von Martin Kluger. Der Name sagt mir irgendwie was, ich weiß aber nicht was. Die Geschichte ist eigentlich total klasse, sprachlich aber sehr merkwürdig. Schwer zu lesen.
so. Jetzt werd ich mich erstmal mit der ‚Zeit‘ im Wohnzimmer niederlassen und den Tag entspannen.

Kommentare sind geschlossen.