Vor der Rückreise

Guten morgen, ein schönes Wochenende.
Gestern hatten wir ja schon zu Omas Beerdigung fantastischen Sonnenschein, auch meine Verwandten (teilweise seit Opas Beerdigung vor 10 Jahren nicht mehr gesehen) liessen sich erstaunlich gut ertragen.

Niemand hatte was dagegen, dass ich Omas alte Anker-Nähmaschine (tret dir nen Wolf-Modell), die letzte angefangene Stickdecke und ihre Knopfsammlung mitnehme.Da werd ich wohl als nächstes einen Knopf-Erinnerungsquilt nähen.

Heute wird leider nicht so nett, denn in einer Stunde schwingen wir uns ins Auto und fahren gen Norden um um 20.45 die Fähre von Dänemarks Nordspitze nach Norwegen zu erreichen. Musste nur noch schnell eine Reiseplanung ausdrucken, denn ein kleiner Umweg nach Syke-Henstedt ist eingeplant. Dort sind Quilts ausgestellt in einer Patchworkscheune, die wo ich für den Wettbewerb den kleinen ‚Vielfalt‘-Quilt genäht habe. Und dieses WE ist Eröffnung. *freu*. Welch netter Zufall.

Kommentare sind geschlossen.