Was machst du eigentlich den ganzen Tag

Auch ich habe das Datum mal wieder verpasst, diese tolle Aktion von Frau Brüllen, die ich immer bei Frau Mutti lese, aber gut.
Nach zwei echt schlechten Nächten heute erstmal bis knapp 10 Uhr geschlafen. Im Schlafzeug die Spülmaschine ausgeräumt, den Herzliebsten am Telefon terrorisiert, sowie der Anruferin vom Quiltklubb Bærum ein paar Fragen beantwortet, worüber ich denn am Monatsende so referieren würde. Eine SMS von der Exkollegin bekommen, sie würde jetzt gleich mal kommen und die neuen Stoffe begucken.
Den Zeitpunkt auf eine Stunde später verschieben können, somit frühstücken mit Buch, anziehen, Shopbestellung fertig machen.
Exkollegin kommt, wir quatschen, tauschen aus und gucken und sie kauft Stoff und fährt wieder.
Mittlerweile regnet es Bindfäden, ich verpiesel mich an den Computer und lade meine neuen drei Freunde in die Sozialen Medien.

Toffee Nosed Friends

Toffee Nosed Friends

Nun ist es halb zwei und ich überlege noch den weiteren Tagesverlauf. In jedem Fall muss ich gegen 15 Uhr zur Post.

Kommentare sind geschlossen.